Europäische Ausrichtung

Austauschbegegnungen und internationale Projekte

Mit den genannten Schulen bestehen diverse Begegnungen und es werden vielfältige internationale Projekte durchgeführt. Dies reicht von eintägigen Begegnungen (ein Tag in Nijmegen) über thematische Projekte (Astronomie-Projekt mit dem Valuascollege), Senden von Weihnachtskarten und Mails (Corderiuscollege), Schülerkontakte via Skype (Gymnasium Zabrze und Colegio Oficial Alemán) bis hin zu mehrtägigen Begegnungen als Austausch (Barcelona und Lessing-Gymnasium). Die Aktionen mit den Partnerschulen in Spanien wurden erstmals 2017 aufgenommen.Sprachzertifikate.

Jedes Jahr wird die Teilnahme an Zertifikaten in den drei Fremdsprachen Englisch, Niederländisch und Französisch angeboten. Die Schülerinnen und Schüler der Europaschule werden in geeigneten Unterrichtsmodulen darauf vorbereitet. Viele bestandene Zertifikatsprüfungen belegen den intensiven und erfolgreichen Spracherwerb in den Fremdsprachen auf verschiedenen Sprachniveaus. Angeboten werden das „Cambridge Certificate“ (Englisch), das „Certificaat Nederlands als Vreemde Taal“ (Niederländisch) und das „Diplôme d'Etudes en langue française“ (Französisch) auf den Niveaustufen des europäischen Referenzrahmens A1 bis B1.

Darüber hinaus bieten wir für unsere Seiteneinsteigerkinder Deutschkurse an, die nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat (Telc-Zertifikat) abschließen.

Für die Sekundarstufe II werden die Sprachzertifikate ebenfalls angeboten, dann aber auch bis zur Niveaustufe B2. Außerdem können besonders sprachinteressierte Schülerinnen und Schüler das Sprach-Exzellenz-Label CertiLingua als Zusatz zum Abitur erwerben.