Neuigkeiten

Eine starke SV

„Gemeinsam die Zukunft gestalten“

 

Der SV-Vorstand der Europaschule Rheinberg - von links nach rechts: Sarah Göbel (Schriftführerin), Jan Urban (Pressesprecher), Michelle Heringer (Gleichstellungsbeauftragte), Mithuna Kamaleswaran (Beisitzerin), Justus Vaupel (Schülersprecher), Jan Heddendorp (stellv. Schülersprecher), Kathinka Vaupel (stellv. Schülersprecherin), Till Peters (Beisitzer). Der Vorstand wird durch Lena Rudolf (Beisitzerin) und Nick Pape (Beisitzer) vervollständigt.Am Freitag, dem 04.09.2020, wurde Justus Vaupel auf der ersten SV-Sitzung im Schuljahr 2020/2021 zum fünften und damit letzten Mal zum Schülersprecher, der Europaschule Rheinberg, gewählt.

 

Im Anschluss wurde er von unserem neuen Schulleiter Herrn Reichert, offiziell zum Schülersprecher ernannt.  Justus Vaupel hat als gewählter Schülersprecher schließlich in einer internen Vorstandssitzung den neugewählten Vorstand ernannt. Der neue Vorstand (siehe Foto) besteht aus 10 Personen. Ebenfalls neu ist, dass im Vorstand jeder für ein bestimmtes Resort verantwortlich ist, wodurch die Aufgaben besser verteilt werden können. Anders als in den vergangenen Jahren, musste die Schülervertretung in diesem Jahr, aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie auf das gemeinsame Frühstück und auf die interne Abteilungsarbeit verzichten. Unser Schülersprecher hofft, dass die Abteilungsarbeit auf der nächsten SV-Sitzung nachgeholt werden kann, da dies ein sehr wichtiger Bestandteil der Ideengebung der SV ist.

Für Mai 2020 hatte die SV ursprünglich eine Zuhör-Tour geplant. Das Konzept dieser Tour wäre gewesen, dass der Vorstand durch alle Klassen gezogen wäre, um Ideen für Neuanschaffungen zu sammeln. Dadurch hätten alle Schülerinnen und Schüler am Neugestaltungsprozess der SV und der Europaschule Rheinberg mitwirken können. Der Vorstand plant im Moment, die ausgefallene Zuhör-Tour nachzuholen. Die Schülervertretung bittet alle Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie Klassensprecherinnen und Klassensprecher darum, in ihren Klassen vorab für die nächste SV-Sitzung und die Zuhör-Tour, schon einmal Ideen für Anschaffungen zu sammeln.   

Unter dem Motto „Gemeinsam die Zukunft gestalten“, hat sich das Vorstandsteam folgende Punkte auf die Agenda gesetzt:

  • Die langfristige Lockerung des Handyverbotes
  • Bessere Medien Präsenz über Instagram und Co.
  • Gerechtigkeit und Gleichberechtigung an der Europaschule stärken
  • Saubere und funktionierende Toiletten
  • Öffnung des Lehrertors, mehr Sitzplätze und mehr Mülleimer
  • Mehr Parkplätze für Lehrkräfte und Schüler
  • Eine bessere Vorbereitung auf zukünftige Krisen und einen zweiten Lockdown
  • Eine noch bessere Absprache zwischen den Klassen, der SV und der Schulleitung
  • Gründung einer Stadtschülervertretung

Mit den wiedergewählten SV-Lehrern, Frau Haschmann und Herrn Quade, und der neu gewählten SV-Lehrerin Frau Naumann freut sich der neue SV-Vorstand auf ein gutes und erfolgreiches Schuljahr 2020/2021.

Von Jan Urban Q1 (Pressesprecher und Digitalisierungsbeauftragter der SV)