Neuigkeiten

„Wij zijn geslaagd!“: Bestandene Sprachzertifikate an der Europaschule

 

Im November haben aus dem WirFürUns-Kurs - „Aktiv-Bilis“ Schülerinnen und Schüler an einem Niederländisch-Sprachzertifikat teilgenommen und auch bestanden. 

Auf dem Foto freuen sich: (vorne von links) Kilian Gestmann, Annalisa Münster, Jihane El-Hettak, (hinten von links) Pauline Pütz, Jule Reinders, Jan Naroska und Lea Pastoors (mit dem begleitenden Lehrer Thomas Ververs).

Die Gruppe schaffte zwei verschiedene Niveaustufen (A2 und B1) mit unterschiedlichen Schwierigkeitsanforderungen. Die Prüfungen bestanden aus drei Teilen: einem schriftlichen, einem Teil zur Überprüfung des Hörverstehens und einem mündlichen Teil. In der ersten Schwierigkeitsstufe (A1) ging es um alltägliche Themen wie zum Beispiel Bestellen im Restaurant oder Schreiben einer E-Mail an Freunde. Die höhere Stufe (B1) handelte von Wettbewerbsbeiträgen und Briefen an die Stadtverwaltung.

Die abgeschlossenen Prüfungen wurden zur Taalunie CNaVT ( Certificaat Nederlands als Vreemde Taal ) nach Leuven in Belgien geschickt.

Die Zertifikate kamen letzte Woche mit der Post zu Hause an.

Von Pauline Pütz & Jule Reinders