Neuigkeiten

Ehrung der Wahlhelfer

Norbert Giesen, Schulleiter der Europaschule Rheinberg, bedankte sich bei der Lehrerin Isabell Heßling und den Wahlhelfern der Oberstufe, die die Junior-Europawahl von Klasse 8 bis zur Q2 mit Bravour durchgeführt hatten. Fast 700 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich insgesamt an der schulinternen Junior-Wahl. Die Wahlhelfer wurden unter großem Applaus geehrt und erhielten zum Dank eine Urkunde.

Übrigens, die Wahlergebnisse der Schule ähnelten sehr den Originalergebnissen der Europawahl. Gewinner waren eindeutig die Grünen, während die große Koalition auch durch die Schülerinnen und Schüler abgestraft worden ist. Ohne Bedeutung war das Ergebnis für die AfD.