Fächer

Hauswirtschaft

Viele Eltern und Schülerinnen und Schüler denken an „Kochen“, wenn sie das Unterrichtsfach Hauswirtschaft im Stundenplan sehen. Das Unterrichtsfach verfolgt jedoch vielmehr das Ziel, den Lernenden eine haushaltsbezogene Grundbildung zu vermitteln, die die Basis für ein lebenslanges reflektiertes und selbstbestimmtes Handeln in individueller als auch in gesellschaftlicher Verantwortung schafft.

Somit werden im Hauswirtschaftsunterricht thematisch die vielfältigen Aufgaben in allen Bereichen des privaten Haushalts aufgegriffen. Diese lassen sich in fünf Oberthemen zusammenfassen:

  • Haushaltsmanagement
  • Lebensstil und Ernährung
  • Qualität und Konsum
  • Nachhaltigkeit im privaten Haushalt
  • Wohnen und Leben

Das Unterrichtsfach Hauswirtschaft wird an der Europaschule Rheinberg in der Jahrgangsstufe 6 im halbjährlichen Wechsel mit Technik unterrichtet. Ab der Jahrgangsstufe 7 wird das Unterrichtsfach Hauswirtschaft im Wahlpflichtbereich angeboten. Der Wahlpflichtunterricht ist ein Hauptfach und wird entsprechend gewertet.

Sowohl im Kernunterricht, als auch im Wahlpflichtunterricht, ist der fachpraktische Unterricht ein fester Bestandteil. In den fachpraktischen Unterrichtsstunden werden in arbeitsteiliger Gruppenarbeit gemeinsam Lebensmittel zubereitet sowie Arbeitstechniken erlernt.

hw unterrichtsbeispiel

Bildunterschrift: Fachpraktisches Unterrichtsbeispiel (Klasse 6)