Aktuelles

Vorankündigung: Elbphilharmonie – Eine Musical @School- Projektwoche

 

Vom 16.05.-20.05.2022 wird es im Jahrgang 7 musikalisch!

Profis der Hamburger Musical-Szene werden den Schülerinnen und Schülern die fantastische Möglichkeit bieten Schauspiel-, Gesangs- und Tanzerfahrungen zu machen.

Die Projektwoche gibt allen im Jahrgang die Möglichkeit, die Einstudierung eines Musicals bis hin zur Aufführung selbst zu erleben.

Am Ende der Projekt-Woche steht die Aufführung des Musicals „Endlich Elbphilharmonie“. Dazu sind alle Eltern, Kinder, Freunde, Verwandte und Bekannte am Freitag, 20.5.22, um 17.00 Uhr herzlich in die Stadthalle Rheinberg eingeladen.

Das Projekt „M@S, Musical at School“ ist ein Projekt im Kinder- und Jugendmusikfestival Kloster Kamp. Es dient der Förderung junger Menschen im musikalisch-darstellenden Bereich. Informationen dazu befinden sich auf https://kammermusikfest-klosterkamp.de/kindermusikfest

weiterlesen ...

Trashbusters NRW

Kampf der Plastikflut ist ein Projekt der NAJU (Naturschutzjugend im NABU) mit
dem Ziel, junge Menschen für Abfallvermeidung und die Gefahr von Plastikmüll auf innovative Art zu
sensibilisieren.

weiterlesen ...

Come together and dream a little dream

Mit einer zweijährigen Verspätung konnte nun endlich das Theaterstück „Dream a little dream“ unseres Erasmus+ Teams aufgeführt werden. In der Zeit vom 20. März bis zum 26. März besuchten uns unsere Partnerschulen aus Móra la Nova (Spanien) und Almada (Portugal). Untergebracht in sehr aufgeschlossenen und gastfreundlichen Rheinberger Familien, verbrachten die 30 Schülerinnen und Schüler eine ereignisreiche Zeit.

weiterlesen ...

Hilfstransport nach Polen

Wir tragen das Wort Europa in unserem Namen. Unsere Leitgedanken sind von jeher Demokratie, Grenzen überschreitende Toleranz und ein friedvolles Miteinander von Menschen unterschiedlichster Kulturen, Religionen und Herkünfte. Diese Werte und Normen, die wir an unserer Schule in jedem Unterrichtsfach vermitteln und die wir täglich vorleben, sind am 24.02.2022 durch die Kriegserklärung an die Ukraine massiv verletzt worden.

weiterlesen ...

Friedensmarsch - Solidarität mit der Ukraine

Liebe Eltern,
mit großer Sorge und Betroffenheit blicken wir auf die Situation in der Ukraine. Mit dem
Einmarsch russischer Soldaten in das Gebiet der Ukraine gibt es einen Krieg in Europa.
In den letzten Schultagen war der Krieg und das damit verbundene Leid in der Ukraine
vielfach Gegenstand des Unterrichts, löst er doch Ängste aus und hinterlässt viele
Fragen.

Als weiterführende Schulen in Rheinberg wollen wir gemeinsam ein Zeichen für den
Frieden setzen. Aus diesem Grunde werden wir morgen um 12:00 Uhr gemeinsam zu
einem Friedensmarsch in Richtung Rathaus aufbrechen, um dort unserem dringenden
Wunsch nach Frieden in der Ukraine Ausdruck zu verleihen.
Zum Ablauf:
Um 12:00 Uhr endet der Unterricht und alle Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte
beider Schulen gehen gemeinsam zum Rathaus. Dort wird es gegen 12:30 Uhr eine
kurze Kundgebung geben, bei der Schülerinnen und Schüler, der Bürgermeister der Stadt
Rheinberg und auch geistliche Vertreterinnen und Vertreter zu Wort kommen.
Die Veranstaltung endet am Rathaus gegen 12:50 Uhr, sodass die Busse um 13:15 Uhr
ab dem Schulzentrum erreicht werden.
Es handelt sich um eine freiwillige Schulveranstaltung. Schülerinnen und Schüler, die an
der Veranstaltung nicht teilnehmen, informieren bitte ihre Klassen-/ Jahrgangs-
stufenleitung.
Wir freuen uns überaus, dass es unseren Schülerinnen und Schüler ein Anliegen ist, sich
mit den Menschen in der Ukraine solidarisch zu zeigen.
Zuletzt bitten wir um Nachsicht, dass wir Sie so kurzfristig informieren.
Für die Europaschule und das Amplonius-Gymnasium
Herzliche Grüße
Martin Reichert Marcus Padtberg

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren