Aktuelles

Querdenker

Liebe Schulgemeinde,

für morgen, den 9. November 2020 sind Aktionen der Initiative „Querdenken 711“ vor deutschen Schulen geplant.

Hierbei werden Mitglieder dieser Initiative gezielt Schülerinnen und Schüler ansprechen, die sie auffordern werden, die Mund-Nasen-Masken nicht zu tragen.

Hierbei handelt es sich um eine nicht genehmigte Aktion, die der politischen Unabhängigkeit der Schulen widerspricht.

Die extrem hohen Ansteckungszahlen der Corona-Pandemie zeigen uns aber, dass das Tragen der Mund-Nasen-Masken eine der wichtigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ist (seit dem 26.10.2020 ist das Tragen auf dem gesamten Schulgelände Pflicht!).

Sollten Mitglieder der Schulgemeinde von Aktivisten der Initiative bedrängt, oder die Grenzen des Schulgeländes von ihnen überschritten werden, wird die Polizei eingeschaltet.  

Bleiben Sie gesund, mit besten Grüßen

Ute Vaupel

(Schulpflegschaftsvorsitzende der Europaschule Rheinberg)