Liège

Salut Liège!

Am Donnerstag, dem 12.05.2016 war es endlich soweit: 33 Schüler und Schülerinnen der Europaschule Rheinberg konnten ihre bisher erworbenen Französisch-Kenntnisse in der Praxis anwenden und einen Tag lang frankophone Lebensart im belgischen Liège schnuppern.

Los ging es für die Achtklässler am „Place du marché“ mit einer Stadtrallye. In 4-er Gruppen mussten nun Fragen - bien sûr en français - rund um Liège beantwortet werden.

Freie Zeit zum Shoppen, Essen und Trinken usw. gab es natürlich auch, bevor sich die Gesamtgruppe am Mittag erneut zu einer „Überraschung“ traf. Diese bestand aus dem obligatorischen Aufstieg des „Montagne de Bueren“, über die bekannte „rue-escalier“

(Treppenstraße) mit ihren insgesamt 374 (!!!) Stufen.

„Die Treppen waren sehr anstrengend, aber es hat sich sehr gelohnt, denn die Aussicht war bombastisch .“ (Amila, Charline,Oguzhan,Kaan; Kl.8g/b) „Außerdem konnten wir hier tolle Fotos machen.“ (Justus, Alexander; Kl. 8g)

039 Copy


036 Copy

027 Copy